Spielerdatenbank (Access)

Willem-Koblenz, Mittwoch, 13.10.2010, 23:17 (vor 3552 Tagen)

Hallo, liebe Access-Cracks,

ich bin durch das Internet auf Eure Seiten aufmerksam geworden, weil ich mich an Access "heranschleiche". Bisher habe ich immer alles mit Excel lösen können, doch nun stehe ich erstmals vor der Herausforderung, eine Access-Datenbank zu bauen. Eure Seiten haben mir schon sehr weitergeholfen und die grundlegenden Dinge verdeutlicht. Nun bin ich jedoch am Ende meines "Lateins"...

Zur Problemstellung:

Access-Spielerdatenbank eines Fußballvereins

Ausgangsposition und Ablaufbeschreibung:

Spielerdaten (Personendaten) werden erfasst.
Der Spieler hat eine Historie (Vorverein, alte Verletzungen, etc.).
Diese Historie unterliegt Statuten (Wie wurden die Verletzungen von wem behandelt, etc.).
Jeder Spieler kommt in eine externe Liste (Mannschaft).
Jeder Spieler unterliegt einem Status (A,B,C-Spieler, Spielerposition, etc.).
Die Spieler trainieren (Trainingstage, Trainingsort,etc.).
Die Trainer haben Einfluss auf Training und Wettbewerbe.
Die Spieler spielen in Wettbewerben.
In Wettbewerben, aber auch in Trainings entstehen Ereignisse (Verletzungen).
Die Ereignisse müssen behandelt werden. Dazu sind Termine notwendig.
Die Termine werden vereinbart für Training, von den Spielern und nach Ereignissen.
Die Termine stehen für Behandlungen.
Die Behandlungen werden in Reports an die Trainer gesendet.

In Excel habe ich das ganze durch einzelne Tabellenblätter gelöst. Als Mastertabellenblatt habe ich eine Navigationsseite gebaut, von der ich durch Makros auf die jeweiligen Tabellenblätter springen kann. Von diesen Tabellenblättern kann ich dann wieder mittels Schalter auf die gewünschten Rubriken springen und jeweils über einen "Home"-Schalter wieder auf die Navigationsseite.

Der Nachteil dabei ist, wenn ein neuer Spieler hinzukommt, geht die gesamte Programmiererei wieder von vorne los und eine Sortierung im Nachhinein ist auch nicht möglich.

Zurück zu Access:

Ich habe alle Tabellen vorgerichtet. Alles steht soweit. Nun will ich sie nur noch zum Laufen bringen. Das heißt ich komme mit den Beziehungen und weiteren - keine Ahnung Formularen oder Berichten nicht klar.

Ich habe auch ein Organigramm erstellt, wie die Funktionen, bzw. Ablauffolgen oder Zusammenhänge vollzogen werden sollen. - Eine Heidenarbeit!!!

Da das Ganze im Ehrenamt abläuft und ich keinen Kommerz damit betreibe, bin ich Euch für Eure Hilfe superdankbar.

Erstellt wurde alles in Access 2010. Das Organigramm habe ich als PDF erstellt.

Wer mir helfen möchte, dem kann ich die Access-Arbeit gerne zumailen. Auch darf die fertige Arbeit gerne für eigene Zwecke verwendet werden.

Ich sage an dieser Stelle schon mal Danke und verbleibe erstmal


mit allerbestem gruß aus Koblenz

vom

Wilhelm
+++++++

Spielerdatenbank

Willem-Koblenz, Sonntag, 17.10.2010, 09:04 (vor 3549 Tagen) @ Willem-Koblenz

...echt klasse Forum... Respekt! Bis jetzt Null Antwort erhalten!!!

Weiter so!!!

Bester Gruß aus Koblenz

Willem

Spielerdatenbank

Martin Asal @, Montag, 18.10.2010, 20:23 (vor 3548 Tagen) @ Willem-Koblenz

...echt klasse Forum... Respekt! Bis jetzt Null Antwort erhalten!!!

Weiter so!!!

Du willst dich nicht mit Access beschäftigen, sondern erwartest, dass jemand komplett für dich die Arbeit macht und erwartest auch noch, dass alle ganz laut "hier" schreien? Nee, so läuft das nicht.

Arbeite dich in die Materie ein, mach es selber, und wenndu Probleme dabei hast, stelle konkrete Fragen zum jeweiligen Problem. Dann werden sie geholfen...

bis denn
Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum