Schaltflächen nicht erreichbar (Access)

Melly220584, Donnerstag, 19.03.2020, 06:54 (vor 11 Tagen)

Hallo zusammen,
wie viele Personen in dieser besonderen Zeit, mache ich Homeoffice mit einem Laptop. Ich arbeite unter anderem mit einer Access-Datenbank. Ich kenne mich mit dem Programmieren gar nicht aus deshalb hoffe ich, jemand kann trotzdem verstehen was ich meine und mir helfen. In der Datenbank kann ich auf Button klicken und es öffnet sich dadurch ein anderes Fenster. Und dieses Fenster ist nun zu groß, sodass nicht alles angezeigt und auch nicht erreicht werden kann. ich kann das Fenster weder kleiner machen noch hoch schieben, um die unteren Schaltflächen zu erreichen. Was kann ich tun, um die Schaltflächen zu erreichen? Kann ich das Fenster in der Programmierung kleiner machen?
Vielen dank vorab für Eure Hilfe! LG Melly220584

Schaltflächen nicht erreichbar

Martin Asal @, Donnerstag, 19.03.2020, 12:56 (vor 11 Tagen) @ Melly220584

Hallo Melly,

leider sind Access-Formulare nicht so flexibel wie z.B. HTML-Formulare. Eine Größenänderung ist nicht automatisch machbar.

Falls du eine Datei mit der Erweiterung accde oder mde haben solltest, kannst du nichts machen - dann musst du dich an denjenigen wenden, der die Datei erstellt hat. Oder du hängst dein Laptop einfach an einen Bildschirm mit größerer Auflösung.

Anders sieht es mit einer accdb oder mdb aus - die solltest du ändern können. In diesem Fall solltest du erst mal eine Sicherungskopie erstellen.

Nun stellt sich die Frage, wie du das Formular nicht in der Formularansicht, sondern Entwurfsansicht öffnest. Siehst du oben die Menüleiste? Gut, dann öffne das Formular, und im Reiter "Start" wählst du unter "Ansicht" einfach "Entwurfsansicht" aus. Jetzt kannst du die einzelnen Steuerelemente nach Lust und Laune verschieben oder die Größe ändern.

Wenn du allerdings nicht an die Menüleiste kommst, hat der Entwickler bewusst ein paar Hürden eingebaut. Für den Augenblick erspare ich mir, näher auf diesen Fall einzugehen, denn schneller bist du dann bestimmt, indem du dich an deine Firma wendest und dir der Entwickler der Datenbank weiterhilft.

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum