Exportproblem (Access)

Bluesbrother, Samstag, 26.10.2019, 17:06 (vor 18 Tagen)

Hallo erst mal an Alle... bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Seit zwei Tagen habe ich Office 2016 auf meinem PC

Nun habe ich eine Datenbank mit Access gemacht für Adressen, die ich mittels Datenexport in Outlook 2016 exportieren / importieren will.

Ich kann anstellen, was ich will, die erstellte Datei.txt hat immer ; statt , als Trenner und wird deshalb von Outlook nicht erkannt.

Mit "Suchen und Ersetzen" das ; in , geändert und abgespeichert... dann gehts.

Ist das ein Bug oder stelle ich für den Export was falsch ein.
(Hat mich schon Stunden gekostet)

Erst mal vielen Dank
Andreas

Exportproblem

Peter_Richter, Sonntag, 27.10.2019, 05:45 (vor 17 Tagen) @ Bluesbrother

In den Import-/Export-Einstellungen kann man einstellen, mit welchen Feldtrennzeichen die Datenfelder getrennt sein sollen. Details hierzu findest Du in

http://access-im-unternehmen.de/ImportExportSpezifikationen_im_Griff/

Exportproblem

Bluesbrother, Sonntag, 27.10.2019, 10:26 (vor 17 Tagen) @ Peter_Richter

Hallo Peter, vielen Dank für Deine Antwort.

Das mit den Einstellungen weiss ich glaube schon.

Mein Problem ist, wenn ich "," einstelle exportiert mir Access 2016 trotzdem ";"

Da kann ich machen, was ich will oder ich mache wirklich was falsch.

Grüße Andreas

Exportproblem

Peter Richter ⌂ @, Dieburg, Sonntag, 27.10.2019, 11:15 (vor 17 Tagen) @ Bluesbrother

Hallo Andreas,

ich hab das gerade mal bei mir mit Access 2016 getestet und der Tabellen-Export hat einwandfrei , als Trennzeichen in die exportierte TXT-Datei gesetzt. Es scheint dann zumindest kein Access 2016 Bug zu sein.

Bei den Einstellungen in den Export-Spezifikationen muss man den Konflikt zum standardmäßig vorgegebenen Dezimaltrennzeichen durch Änderung z.B. auf . statt , beheben, damit die Vorgaben greifen - aber ich denke, dass Dir das auch bekannt ist.

Ansonsten fällt mir nur noch ein, dass Du vielleicht die Datei als .csv anstatt .txt exportiert hast?

Oder im Hintergrund wird beim Export eine vorherige Version der Export-Spezifikation gezogen, in der noch ; als Export-Trennzeichen steht. Das kannst Du bei den Einstellungen über den Button "Spezifikationen ..." checken.

Wenn Einstellungsfehler in den Export-Einstellungen ausgeschlossen werden können, würde ich versuchen, Access nach Deinstallation mal neu zu installieren.

Grüße aus Dieburg

Peter

Exportproblem

Bluesbrother, Montag, 28.10.2019, 11:53 (vor 16 Tagen) @ Peter Richter

Hallo Peter,

also: ich habe alle möglichen Spezifikationen geändert und ausprobiert.

Nun hat es geklappt und ich kann die Datei ohne Umwege in Outlook einlesen.

Gibt es einen Weg das Ganze mittels eines Buttons im Formular zu automatisieren?

Die Tabelle heißt iphone export und wird auf Knopfdruck aktuallisert.

Unter Outlook 2003 oder 2007 konnte ich eine Tabelle direkt aus Access auswählen.
Das geht unter Office 2016 wohl nicht mehr.

Naja

Hab erst mal vielen Dank für Deine Bemühungen
Grüße Andreas

Exportproblem

PhilS ⌂, Mittwoch, 30.10.2019, 09:25 (vor 14 Tagen) @ Bluesbrother

Gibt es einen Weg das Ganze mittels eines Buttons im Formular zu automatisieren?

Du kannst über die DoCmd.TransferText-Methode Tabellen und Abfragen per VBA in Textdateien exportieren.

Exportproblem

Bluesbrother, Mittwoch, 30.10.2019, 09:47 (vor 14 Tagen) @ PhilS

Danke Dir,

ich bin leider nicht der Fachmann für so eine Aktion. Kenne mich zu wenig aus.

Nun mach ichs halt manuell

Grüße zurück

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum