Application.Speech.Speak "text" (VBA)

Heinrich, Donnerstag, 28.03.2019, 14:21 (vor 118 Tagen)

Hallo,
vielleicht kann mir hier jmd helfen. Habe schon viel versucht.
Zuletzt bei Support-Office.com. Ohne Erfolg!
Es geht um ein von mir in Excel.VBA 2007 geschriebenes VokabelLernProgramm
engl./Deutsch. Unter Excel 2007 funktionierte alles großartig. Auf Wunsch
wurde die engl. Vokabel in englisch ausgesprochen.
Nun habe ich Office 365 + Windows 10 und es gelingt mir nicht,
die Vokablen mit Application.Speech.Speak "text" englisch aussprechen zu lassen.
Es kommt nur deutsch.
Habe bereits unter Excel - Datei - Optionen - Sprache
nach Download eines enlischUK Language Packs die Bearbeitungsprache,
Anzeige- u. HilfeSprache englisch als Standard festgelegt.
Nun sind die Registerkarten usw. schön in englisch,
aber Application.Speech.Speak "text" spricht weiterhin deutsch.

Habe dann im VBA-Editor über Tools/Extras References/Verweise
jeweils eine von 2 gefundenen MicrosoftSpeechObjectLibraries eingebunden.
Dann unter VBA
'Msgbox Application.LanguageSettings.LanguageID(msoLanguageIDInstall)'
ergab "2057". Das steht für EnglischUK.
Auch Versuche mit 'Set speech.Voice = Speech.GetVoices.Item(0-2)'
änderten nichts an der deutschen Aussprache.


Muß man vielleicht die komplette Windows-Sprache auf englisch ändern ?
Oder weiß jmd, ob es einen Weg gibt, Application.Speech.Speak "text"
zum englisch sprechen zu bewegen?

Für Tipps (auch ein Verweis zu einer HilfeQuelle) wäre ich dankbar.

mfG Heinrich

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum