Alten Datensatz im neuen Datensatz zur Kontrolle anzeigen! (Access)

Thalfrau74 @, Dienstag, 26.02.2019, 12:56 (vor 84 Tagen)

Hallo Forum,
ich bin relativ neu im benutzen von Access. Muss für meine Firma ein Formular entwickeln in dem ich Werte einer Maschine eingeben soll. Das klappt alles soweit ganz gut.
Jetzt würde ich zur besseren Kontrolle der Werte (neuen Wert mit alten vergleichen) im selben Formular die alten Werte nebenstehend anzeigen lassen. Wie mache ich das?
Ich hoffe das die Frage einigermaßen verständlich ist.

Ich bedanke mich im voraus für eure Hilfe.

Gruß und dank
Markus

Alten Datensatz im neuen Datensatz zur Kontrolle anzeigen!

Martin Asal @, Dienstag, 26.02.2019, 13:56 (vor 84 Tagen) @ Thalfrau74

Hallo Markus,

"die alten Werte" ist ein sehr dehnbarer Begriff. Wenn du die alten Werte einfach nur überscheibst, siehst du sie ja ohnehin. Wenn du einen neuen Datensatz anfügen willst und dabei Werte aus einem bestimmten, schon vorhandenen Datensatz sehen willst, kommt es darauf an. Wenn du ohnehin ein Endlosformular nutzt, sollte es auch kein Problem sein, das Formular entsprechend zu filtern. Und unter Umständen ist DomMax das Mittel der Wahl. Oder ein Unterformular, das die Werte ebendieser Maschine anzeigt.

Welches jetzt die ideale Lösung für dich ist, ist also zum Teil Geschmackssache ;-)

Martin

Alten Datensatz im neuen Datensatz zur Kontrolle anzeigen!

Thalfrau, Mittwoch, 27.02.2019, 08:33 (vor 83 Tagen) @ Martin Asal

Hallo MArtin,

das ist richtig.
Ich benutze ein Endlosformular das beim starten immer direkt mit den neuen Eintrag startet (ist von mir so gewollt). Zur Plausiblitätskontrolle der neuen Werte möchte ich links die vom Datum letzten Werte (letzter Eintrag) anzeigen.

Gruß
Markus


Hallo Markus,

"die alten Werte" ist ein sehr dehnbarer Begriff. Wenn du die alten Werte einfach nur überscheibst, siehst du sie ja ohnehin. Wenn du einen neuen Datensatz anfügen willst und dabei Werte aus einem bestimmten, schon vorhandenen Datensatz sehen willst, kommt es darauf an. Wenn du ohnehin ein Endlosformular nutzt, sollte es auch kein Problem sein, das Formular entsprechend zu filtern. Und unter Umständen ist DomMax das Mittel der Wahl. Oder ein Unterformular, das die Werte ebendieser Maschine anzeigt.

Welches jetzt die ideale Lösung für dich ist, ist also zum Teil Geschmackssache ;-)

Martin

Alten Datensatz im neuen Datensatz zur Kontrolle anzeigen!

Martin Asal @, Mittwoch, 27.02.2019, 09:58 (vor 83 Tagen) @ Thalfrau

Der letzte Wert müsste dann doch ohnehin genau darüber angezeigt werden?

Bei einem normalen Formular hätte ich z. B. ein Unterformular empfohlen, aber bei einem Endlosformular sehe ich nicht, wo das Problem liegt?

Martin

Alten Datensatz im neuen Datensatz zur Kontrolle anzeigen!

Thalfrau, Mittwoch, 27.02.2019, 11:32 (vor 83 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

ich weiß jetzt nicht genau ob ich mich nicht evtl. verhasple.
Ich werde das mit den Unterformular mal ausprobieren!
Gibt es evtl. eine Möglichkeit mal telefonisch in Kontakt zu treten?

Danke und Gruß
Markus

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum