Forum des Access-Tutorials

Excel_Worksheet füllen (VBA)

Pacman, Donnerstag, 18. Mai 2017, 11:00 (vor 91 Tagen)

Hallo,

ich kenne mich noch nicht besonders gut mit der VBA-Programmierung aus und brauche Hilfe.

ich möchte mehrere Messungen hintereinander aufnehmen und die Zwischenergebnisse in einer Excel-Tabelle anzeigen lassen.
Die Anzahl der Messdurchläufe soll aber variabel bleiben (bspw. zwischen 10 und 50 liegen)
Wenn ich nun x als Laufvariable definiere und in jeder neuen Runde um 1 erhöhe, bis die Endbedingung erreicht ist, möchte ich die Ergebnisse jeder Runde abspeichern.
Ich habe das versucht über:
Tabelle1.Range("A1:Ax")=Ergebnis
Ich vermute mal, dass VBA x hier nicht als Zahl interpretiert? Habe in der Deklaration aber Dim x as integer geschrieben...

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen?

Viele Grüße

Excel_Worksheet füllen

Martin Asal, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:23 (vor 91 Tagen) @ Pacman

Hi,

"A1:Ax" ist ein String, und "x" ist nur ein Buchstabe im String. Was du brauchst ist:

"A1:A" & x

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
RSS Einträge  RSS Threads   Kontakt
powered by my little forum