Versiedene Abfragen für ein Listenfeld (Access)

Neuling001, Mittwoch, 02.09.2020, 22:39 (vor 29 Tagen)
bearbeitet von Martin Asal, Samstag, 05.09.2020, 14:43

Ich finde in der VBA-Hilfe keine Lösung, daher wende ich mich schon wieder an Euch:
Ich habe eine Listbox in der Kundendaten aufgelsitet werden (Name, Adresse,...)
Nun wollte ich per Kombinationsfeld die Abfrage der Kundendaten derart steuern, dass entweder alle Kunden, Kunden die Aktiv und Kunden die auf Deaktiv gesetzt wurden, angezeigt werden.
Folgendes Listing habe ich erstellt, nur wie fülle ich die Liste

Private Sub cmbKndSelect_AfterUpdate()
  Dim SQLStr As String
 
  Select Case Me.cmbKndSelect.Column(0)
    Case 1
      SQLStr = " SELECT tblKndDaten.PatID, tblKndDaten.PatZuname, tblKndDaten.PatVorname, tblKndDaten.PatGebDat, tblKndDaten.PatSozVersNr, tblKndDaten.PatTelefon, tblKndDaten.PatMobil " & _
      " FROM tblKndDaten " & _
      " WHERE (((tblKndDaten.PatAktiv)=True))" & _
      " ORDER BY tblKndDaten.[PatZuname]"
    Case 2
      SQLStr = " SELECT tblKndDaten.PatID, tblKndDaten.PatZuname, tblKndDaten.PatVorname, tblKndDaten.PatGebDat, tblKndDaten.PatSozVersNr, tblKndDaten.PatTelefon, tblKndDaten.PatMobil " & _
      " FROM tblKndDaten " & _
      " ORDER BY tblKndDaten.[PatZuname]"
    Case 3
      SQLStr = " SELECT tblKndDaten.PatID, tblKndDaten.PatZuname, tblKndDaten.PatVorname, tblKndDaten.PatGebDat, tblKndDaten.PatSozVersNr, tblKndDaten.PatTelefon, tblKndDaten.PatMobil" & _
      " FROM tblKndDaten" & _
      " WHERE (((tblKndDaten.PatAktiv)=false))" & _
      " ORDER BY tblKndDaten.[PatZuname]"
  End Select
  'SQLStr ausführen
  [b]'aber wie ????? [/b] :-( 
  Me.lbKunden.??????
End Sub

DoCmd.RunSQL SQLStr funktioniert nicht und auch Form.Recordsource = SQLStr funktioniert auch nicht!

Hab ich schon wieder zuviel Wünsche an VBA.Objecte?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum