Kombifelder in Abfragen verwenden (Access)

Floyd, Donnerstag, 28.05.2020, 07:35 (vor 126 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

ich habe hin und her gewechselt, um das Problem zu lösen.
Daher die Bäume verwechselt ...

Es geht also um - na klar - Listfelder ! :-O Danke für den Hinweis.

OK - auslesen ist klar.
Wie bekomme ich nun das Problem gelöst, dass die ausgewählten Einträge (Mehrfachauswahl) aus den List-Feldern in die Abfrageparameter der Abfrage übernommen werden, da SQL-commands wegen der Antwortzeiten ja nicht praxistauglich sind (es gibt bis zu 4 Listfelder).
Was ist der beste Weg oder gibt es Alternativen ?
Hatte mal darüber nachgedacht, die Werte jeweils in globale Variablen zu schreiben und dann in der Abfrage zu verwenden. Da weiß ich aber auch nicht wie ...

Danke schon mal ....

Gruß Floyd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum