Excel: mehrere Tabellenblätter hintereinander zusammenführen (VBA)

Martin Asal @, Dienstag, 26.05.2020, 19:44 (vor 39 Tagen) @ buska

Hallo Boris,

natürlich habe ich keine Ahnung, wie deine Tabellenblätter aufgebaut sind und was genau du daraus kopieren willst. Aber vielleicht hilft die das folgende Grundgerüst:

Sub join()
Dim wb As Workbook, sh As Worksheet
Dim i As Long
 
Set wb = ActiveWorkbook
wb.Sheets.Add    
 
For i = 1 To wb.Sheets.Count - 1    'Bei "1" anfangen, weil wir ja vorne ein neues Sheet haben
    Set sh = wb.Sheets(i)
 
    'Hier muss jetzt die Auswahl eines Bereichs (Range) passieren
    'und anschließend nach wb.Sheets(0) kopieren

Next
 
 
End Sub


Schau dir außerdem mal die Funktion "Erledigt" auf der Einführung zu Excel hier im Tutorial an: Die durchläuft ja eine Liste in einem Blatt. So eine Schleife in der Art wirst du wohl innerhalb der obigen Funktion brauchen, um einen Bereich auszuwählen, und nach dem Loop kannst du den ausgewählten Bereich kopieren. Natürlich musst du dir dann noch merken, bis wohin du kopiert hast, damit beim Kopieren des nächsten Sheets nicht der erste Bereich überschrieben wird.

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum