Excel: mehrere Tabellenblätter hintereinander zusammenführen (VBA)

buska, Dienstag, 26.05.2020, 18:15 (vor 40 Tagen)

Hallo VBA-Experten,

wisst Ihr wie ich in VBA mit Makro mehrere Tabellenblätter in einer Excel-Datei hintereinander in ein separates Tabellenblatt in selber Excel-Datei zusammenführen kann? Diese zusammengefasste Tabelle benötige ich später für eine Pivot-Auswertung. Die Anzahl der einzelnen Tabellenblätter ändert sich nicht sehr oft, aber es wäre schön wenn es eine Schleife dazu geben kann, die den Indixer (z.B. in Zelle A1 in jedem Tabellenblatt) ausließt - ich könnte einen Zähler in jeder betroffenen Tabelle in Zelle A1 setzten (z.B. 1, 2, 3, 4, usw.,also >0).

Könnt Ihr mir hier helfen?

Viele Grüße
Boris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum