Umrechnung Zeitstunde in Unterrichtsstunde (VBA)

Martin Asal @, Mittwoch, 03.04.2019, 14:46 (vor 112 Tagen) @ Sandro Wendt

Hallo Sandro,

ich glaube nicht, dass du wirklich jedesmal diese Berechnung durchführen willst, wenn sich die Auswahl ändert (Worksheet_SelectionChange). Daher solltest du vielleicht den Code in ein neues, separates Modul schreiben.

Und wenn du die Umrechnung einmal gemacht hast, sollte es wohl auch nicht passieren, dass die umgerechneten Werte nochmals als Berechnungsgrundlage dienen. Daher solltest du die Ergebnisse am Besten in einer anderen Spalte eintragen. Die folgende Funktion schreibt daher die Ergebnisse in die Spalte F:

 
Public Function Umrechnung()
Dim Zelle As Range
 
Set Zelle = ActiveSheet.Range("E20")
 
Do Until IsEmpty(Zelle.Value)
    Zelle.Offset(0, 1).Value = Zelle.Value * 4 / 3
    Set Zelle = Zelle.Offset(1)
Loop
 
End Function

Martin

PS: Die Einführung in Excel-VBA solltest du mal lesen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum