Abfrage für gleiche Inhalte (Access)

erni642, Dienstag, 29.01.2019, 14:35 (vor 20 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,
ich glaube, ich muß Dir mehr Hintergrund-Infos geben. Es handelt sich um eine bestehende, täglich benutzte und von mir vor 18 Jahren erstellte, einfache Datenbank mit Frontend und Backend. Zuerst habe ich mit der DB selbst ca. 3 Jahre gearbeitet. Danach ist die DB bei einer Firma in Holland im Einsatz. Als Rentner betreue und erweitere die DB hin und wieder um einige Punkte. Die BD verwaltet Artikel (ca. 34000), Stücklisten (ca. 174000), Preise, Preis-Kalkulation über bis zu 9 Stücklistenebenen, Lagerhaltung, Teilebedarf, Bedarfsverknüpfung mit einem Warenwirtschaftprogramm (Paradox-DB).
Bei meinen mir selbst beigebrachten Access-Kenntnissen fehlte bisher SQL.
Mein jetziges Anliegen soll die Prüfung von richtig zugeordneten ArtikelNr zu Neupreis-ArtikelNr erleichtern..
Es sollen zu den 10-stelligen ArtikelNr (tbl PrsNeu) alle 10-stelligen ArtikelNr (tblArtikel) angezeigt werden. Das würde so aussehen:

SELECT Artikel.ArtikelNr, PrsNeu.ArtikelNr
FROM Artikel LEFT JOIN PrsNeu ON Artikel.ArtikelNr = PrsNeu.ArtikelNr;

Dann würden aber alle 34000 ArtikelNr der tblArtikel mit angezeigt werden.

Wie muß die Anfrage aussehen, wenn nur die ArtikelNr (tbl Artikel) angezeigt werden, bei denen die ersten 8 Stellen der ArtikelNr beider Tabellen übereinstimmen?

Ich hoffe, daß es jetzt kar ist. So sollte das Ergebnis aussehen (Beispiel, ohne Fett):
ArtikelNr------- ArtikelNr
(Artikel)-------- (PrsNeu)
0304500800 (kein Eintrag)
0304500801----0304500801
0304500802 (kein Eintrag)
0304500803----0304500803 (doppelter Eintrag in Tabelle PrsNeu möglich)
0304500803----0304500803 (doppelter Eintrag in Tabelle PrsNeu möglich)
0420000300----0420000300
B0000567AA (kein Eintrag)
B0000567HK----B0000567HK

Erni


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum