Forum des Access-Tutorials

Entfernen von leeren Datensätzen aus verschachteltem Formula (Access)

Nikno, Mittwoch, 01. März 2017, 08:00 (vor 114 Tagen)

Hallo zusammen,

ich habe immer noch ein Formular, das als Unterformular ein Datenblatt besitzt, welches wiederum ein Datenblatt als Unterformular hat.

Mit den Feldern "Verknüpfen von/zu" filtere ich jetzt das subsubform, das klappt gut. Diese Einträge werden dann entsprechend ausgeblendet. Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich dann die dazugehörigen Einträge aus dem subform löschen kann, die keine subsubform-Einträge mehr besitzen.

Heißt jetzt sehe ich ein Datenblatt, bei dem alle Zeilen aufklappbar sind, bei manchen Zeilen aber das Aufklappen keine weiteren Datensätze anzeigt, da diese aussortiert wurden. Diese Zeilen möchte ich nun ganz aus dem subform entfernen.

Wie mache ich das?

Im Grunde möchte ich ganz grob so einen Pseudocode:

For Each instance of subform
    If instance.childcount = 0 Then: remove instance
Next instance

Entfernen von leeren Datensätzen aus verschachteltem Formula

Martin Asal, Mittwoch, 01. März 2017, 10:07 (vor 114 Tagen) @ Nikno

Wenn dein Subform (oder Subsub?) so aufgebaut ist, dass es ohnehin keine leeren Datensätze anzeigt, kannst du einfach die Datenquelle neu einlesen, mit Me.Requery (bzw eben nur das Subform, Oder Subsub...)

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
RSS Einträge  RSS Threads   Kontakt
powered by my little forum