Forum des Access-Tutorials

In Modul Zugriff auf Array von Klasse (VBA)

Faber, Donnerstag, 23. Februar 2017, 12:18 (vor 31 Tagen) @ Martin Asal

Offensichtlich unterliege ich hier einem grundlegenden Denkfehler denn in Verbindung mit dem Tutorial, was leider kein Array/Vektor in einer Klasse bedient, werde ich nicht schlauer. Vielleicht ist ja auch meine grundlegende Vorgehensweise zu einfach gedacht. Also was ich vor habe:

Ich will mir einen Vektor bauen und diesen später weiter nutzen. Ich betrachte vergleichsweise wie in Matlab o.ä. das Modul als meine Main-Datei (korrekt?), von hier wird das gesamte Programm abgelaufen. Damit nicht alles im Mainmodul stattfindet (Übersichtlichkeit etc.) will ich den Vektor in ein Klassenmodul auslagern. Heißt der Vektor wird im Klassenmodul per Dauerschleife geschrieben. Anschließend will ich ihn im Modul "Main" weiter nutzen.

quasi so die Main:
'Starte Programm
'Starte Prozedur1
'gebe Vektor aus Prozedur1 in der Main aus

Klassenmodul:
'Public Function Prozedur1()
' Erzeuge Vektor mit Dauerschleife
'End Function

Ist mein grundlegendes Problem klar geworden? Es geht auch wirklich um ein Array bei dem ich dieses Problem habe. Der Aufruf mit nur einem Wert hat funktioniert. Array ist aber mein Problem...

Vielen Dank für jede Hilfe schon einmal...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

RSS Einträge  RSS Threads   Kontakt
powered by my little forum