Forum des Access-Tutorials

Datenbankstruktur (Access)

Martin Asal, Mittwoch, 15. Februar 2017, 11:35 (vor 67 Tagen) @ Rob77

Hallo Rob,

ich hatte gedacht, für die Paarwertung werden die Ergebnisse der beiden Personen eines Paares einfach zusammengezählt? Das würde über eine Abfrage erfolgen.

Aber wenn ich das jetzt richtig verstehe, turnt einmal jeder für sich, und dann gibt es zusätzlich eine Paarwertung?

Das würde ich wie folgt lösen: In der Ergebnistabelle ein neues Feld "lngPaar" einfügen. Dort darf immer nur entweder in lngPaar oder in lngTurner ein Eintrag erfolgen. Das kannst du wie folgt sicherstellen: In der Entwurfsansicht der Tabelle das Eigenschaftenblatt auswählen, und dort unter "Gültigkeitsregel" eintragen:

isnull([lngTurner]) xor isnull([lngPaar])

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

RSS Einträge  RSS Threads   Kontakt
powered by my little forum