Unterformular

Das Endlosformular frmOrtezeigt nun alle Orte aus tblOrte an. Es wäre aber praktisch, immer man nur die Orte eines bestimmten Bundeslandes zu sehen. Dazu erstellen wir ein neues Formular, das wir frmLänder nennen und das auf tblLänder zugreift. Für unser Beispiel genügt es, wenn ein einfaches Textfeld darin enthalten ist, das txtLand anzeigt.

frmLänder
Land:
Datensatz: von 16

Nun fügen wir ein neues Steuerelement ein, und zwar ein Unterformular Unterformular. Wir weisen ihm im Eigenschaftsfenster als Herkunftsobjekt (in der Registerkarte „Daten“) unser Endlosformular frmOrte zu. Und falls das nicht automatisch passieren sollte, stellen wir die Eigenschaften „Verknüpfen von“ sowie „Verknüpfen nach“ auf lngLand bzw. IDLand.

frmLänder
Land:
Ort:Land:
 
 
Datensatz: von 3
Datensatz: von 16

Damit wird in frmLänder in einem „Fensterchen“ frmOrte angezeigt - aber nur noch mit den Orten, die im gerade angezeigten Bundesland liegen (Man kann also in frmOrte auch die Anzeige der Bundesländer löschen). Geht man jetzt im Hauptformular zu einem anderen Datensatz, werden auch im Unterformular die dazu passenden Datensätze angezeigt.