Mehrere Kriterien

Natürlich kann man nicht nur ein Kriterium eingeben, sondern beliebig viele, die dann mit und bzw. oder zueinander in Bezug stehen. Die folgende Einstellung gibt alle Ortsnamen, die mit „S“ oder „M“ beginnen:

Abfrage1
tblOrte
*
IDOrt
txtOrt
lngLand
Feld: tblOrte.* txtOrt
Tabelle: tblOrte tblOrte
Sortierung:    
Anzeigen:
Kriterien:   "S*"
oder:   "M*"
     
SELECT txtOrt
FROM tblOrte
WHERE (txtOrt Like "S*")
        OR (txtOrt Like "M*");
Abfrage1
txtOrt
München
Stuttgart

Jetzt die Kriterien für alle Datensätze, die mit „B“ beginnen und in Bayern liegen:

Feld: tblOrte.* txtOrt lngLand
Tabelle: tblOrte tblOrte tblOrte
Sortierung:      
Anzeigen:
Kriterien:   "B*" 2
oder:      
       
SELECT *
FROM tblOrte
WHERE (txtOrt Like "B*")
        AND (lngLand = 2);
Abfrage1
IDOrt txtOrt lngLand
2 Bamberg 2
5 Bayreuth 2

Es ist auch möglich, mit Nicht eine Bedingung zu verneinen:

Feld: tblOrte.* txtOrt
Tabelle: tblOrte tblOrte
Sortierung:    
Anzeigen:
Kriterien:   Nicht "B*"
oder:    
     
SELECT *
FROM tblOrte
WHERE txtOrt Not Like "B*";
Abfrage1
IDOrt txtOrt lngLand
1 München 2
4 Stuttgart 1